Samstag, 10. März 2012

Burning Rose

Mit der Rose bin ich im Prinzip genauso verfahren wie mit der Erdbeere, mit dem Unterschied das man da nicht einfach ein paar Tropfen Rum draufkippen konnte sondern die Rose regelrecht im Rum tunken.








































Kommentare:

  1. Soso, burning Hearts?
    Schatz

    AntwortenLöschen
  2. Cool, ... äh ... hot! Tolle Idee und Umsetzung. Kompliment!!!!

    AntwortenLöschen